Events

Eine immer lebendige Gegend mit zahlreichen Veranstaltungen über das ganze Jahr. Kulturelle, sportliche, künstlerische und Musikveranstaltungen… dann Volksfeste, die ideale Möglichkeit, um die Besonderheit der Gegend und ihre Traditionen kennenzulernen. Örtliche Veranstaltungen, die auch internationalen Charakter besitzen und aus „Tarzointorno“ eine besonders vitale Gegend machen.

Volksfeste

Festa della Candelora a Tarzo (Fest der Mariä Lichtmess in Tarzo)
Zwischen der letzten Woche im Januar und dem Beginn des Monats Februar organisiert die Ortvereinigung Pro Loco von Tarzo das Fest der Candelora und nimmt in ihr Programm auch den Karnevalszug, die Lotterie und den Zeichnungswettbewerb des Karnevals in Zusammenarbeit mit der Mittelschule auf.
Panevin (Brot und Wein)
Die Tradition will, dass am Abend des 5. Januars, vor Heilig Drei Könige, die „vecia“ (eine Puppe, die einer alten Frau ähnelt) auf einem großen Haufen trockener Äste und Gestrüpp verbrannt wird, der zirka 3-4 Meter breit und normalerweise bis zu 8-10 Metern hoch ist. Das für Venetien und insbesondere die Provinz Treviso typische Feuer wird Panevin (Brot und Wein) genannt, um das sich die Menschen jeden Orts versammeln und die „pinza“ essen (eine rustikale, gut bestückte und aromatische Torte), zu der Vin Brulé (Glühwein) getrunken wird, der mit Wein, Nelken, Zimt und manchmal Äpfeln zubereitet wird. Auch Tarzo veranstaltet die Panevin in jedem Ortsteil.
Sagra di San Bartolomeo ad Arfanta (Fest des Hlg. Bartolomäus in Arfanta)
Das Volksfest wird von der Gruppo Ricreativo Arfanta veranstaltet, ein traditionelles Dorffest, das dem Schutzpatron gewidmet ist und in der vierten Augustwoche stattfindet.
Das Fest des Auswanderers
Tarzo erinnert mit seinem Fest des Auswanderers jährlich an die Vergangenheit der Auswanderer (und in einigen Fällen auch an heute, dank der Eishersteller). Ein Event, der auch die seit vielen Jahren stattfindende „Wandern zwischen Hügeln und Kastanienbäumen“ und die „Die Höfe der Kunst“ aufnimmt.
September-Fest
Der Sommer hat an den ersten Septembertagen mit dem Septemberfest in Corbanese noch viel zu bieten. Zwei Wochenenden mit Musik, Spielen für Kinder und die ganze Familie. Wie auch das Oldtimertreffen, das Briscola-Stichkartenturnier, die Spezialitäten der gastronomischen Stände, Tänze und vieles mehr.

Önogastronomische Events, Kunst und Handwerk

Festa della Castagna di Colmaggiore e delle colline tarzesi (Das Fest der Kastanie in Colmaggiore und der Tarzo-Hügel)
In den ersten drei Oktoberwochen stellt es eine der schönsten Veranstaltungen der Gegend dar: Kultur, Sport, Veranstaltungen und natürlich die Gastronomie, mit den Ständen der örtlichen Erzeuger. Das Fest dreht sich um die Vorstellung der örtlichen „marroni” Kastanien. Aber die Gastronomie bietet auch Grillspezialitäten und typische Gerichte, wie polenta e mus (Polenta und Eselfleisch), polenta e osei (Polenta und Vögel), Reh, Spieße. Außerdem ein Fotowettbewerb und geführte Besuche an die schönsten Orte der Gegend. Für die Liebhaber der Zweiräder, das Motorradtreffen und das Mountain Bike – Rennen.
Spirito degli Antichi Sapori (Der Geist der Antiken Geschmacksnoten)
Es handelt sich um die Ausstellung der Künste und Handwerke der Vereinigung PRO.G.E.T.T.O. Die Stände mit den örtlichen Produkten und den handwerklichen Arbeiten, der antiken Landwirtschaftswerkzeuge, Kostproben der typischen Spezialitäten. Und dann die Zubereitung des Käses und der Wurstwaren, die Wäscherinnen bei der Arbeit und viele andere Dinge, die mit der antiken Bauerntradition verbunden sind.
Mostra del Vino a Corbanese (Weinausstellung in Corbanese)
Ein Vergleichsmoment unter den Weinerzeugern von Tarzo und Umgebung auf einer Seite und den Experten und Verbrauchern auf der anderen. Die Veranstaltung ist im Kalender der Primavera del Prosecco Superiore (Frühling des Prosecco Superiore) eingetragen).
Artigianato Vivo (Lebendes Handwerk)
Die große Ausstellung der handwerklichen Arbeiten, die Hunderte Handwerksmeister einbezieht, die aus ganz Italien kommen. Sie wird Mitte August in den Straßen und Ortsteilen von Cison di Valmarino veranstaltet.

Kulturelle veranstaltungen

I Cortili dell’Arte – Die Höfe der Kunst (innerhalb des Festa dell’Emigrante - Emigrantenfests)
Seit 2010 vereint die Veranstaltung “I Cortili dell’Arte” Künstler verschiedener Richtungen mit dem Ziel, das Gebiet zu bereichern. Malerei, Skulptur, Video und Fotografien: Werke, die in den Ortsteilen ausgestellt werden.
Lago Film Fest
Das unabhängige Filmfestival mit Kurzfilmen, Dokumentarfilmen und Szenen wurde in wenigen Jahren international bekannt. Die Projektionen am Seeufer, die Kontaminationen zwischen sichtbarer Kunst und Musik. Es wird in der zweiten Julihälfte in Revine Lago veranstaltet.

Sportveranstaltungen

Prealpi Triathlon Fest (Voralpen-Triathlon-Fest)
Eine Sportveranstaltung auf nationaler Ebene, die einzelne italienische Titel und Teampreise verleiht. Eine inzwischen in ganz Europa bekannte Veranstaltung, die über Tausend Athleten mit weiteren Tausend Begleitern, Technikern und Verwandten sowie das ganze Publikum einbezieht. Zwei Tage Qualitätssport, die auch die Möglichkeit geben, das Gebiet zu entdecken und besser kennen zu lernen. Die Veranstaltung wird in der ersten Juliwoche in Revine Lago organisiert.

Info

Pro Loco Tarzo
Tel: +39 339 4491470
E-mail: prolocotarzo@gmail.com
Web: www.prolocotarzo.com

Pro Loco Corbanese
Via Olimpia, 30 - Corbanese di Tarzo
Tel: +39 339 8614543
Web: www.prolococorbanese.it

Lago Film Fest
Web: www.lagofest.org

Artigianato Vivo
c/o Pro Loco di Cison di Valmarino
Piazza Roma, 9 - Cison di Valmarino (TV)
Tel: +39 0438 975774
Web: www.artigianatovivo.it

Gruppo ricreativo Arfanta
Via della Chiesa, 25 – Arfanta di Tarzo
Tel: +39 349 4726348
E-mail: gr.arfanta@libero.it
Web: www.arfanta.it